Die neue Teutonia Sport II von Mühle-Glashütte

Schon zu Beginn der 1920er Jahre wurden bei R. Mühle & Sohn Tachometer, Drehzahlmesser und Autouhren gefertigt – in der Tradition dieser Instrumente steht die Teutonia Sport II. Mit ihrer dynamischen Farbgebung fügt sie diesen jedoch eine gehörige Portion Sportlichkeit hinzu – ohne die bewährten nautischen Tugenden von Mühle- Glashütte zu vernachlässigen: beste Ablesbarkeit, Robustheit und absolute Präzision.

Deutlich heben sich die Zeiger und die dezentrale kleine Sekunde bei neun Uhr vor dem dunklen Zifferblatt ab und sorgen so für beste Ablesbarkeit. Die Geradlinigkeit und Funktionalität der Teutonia Sport II unterstreicht, dass die Formen bei Mühle-Glashütte stets der Funktionalität folgen. Der sportliche Look ist auf Übersichtlichkeit getrimmt.


Ein kratzfestes, doppelt entspiegeltes Saphirglas ermöglicht einen ungetrübten Blick auf das kontrastreiche Zifferblatt, dessen Indizes und Zeiger dank der Belegung mit Super-LumiNova, auch bei Nacht und schlechten Sichtverhältnissen zuverlässig die Zeit anzeigen. Dank einer verschraubten Krone und einem geschraubten Boden mit Sichtfenster ist das außerordentlich robuste Gehäuse bis 10 bar wasserdicht.


Das Automatikwerk SW 290-1 mit der patentierten Mühle-Feinregulierung ermöglicht die außerordentliche Präzision, die jede Mühle-Uhr charakterisiert.
Mit der Teutonia Sport II ergänzt ein weiteres sportives Mitglied die Teutonia-Familie, das durch ein markantes, dynamisches Auftreten besticht und die klassischen Mühle-Tugenden beste Ablesbarkeit, Robustheit und absolute Präzision verinnerlicht hat.

Teutonia Sport II

 

Technische Details Teutonia Sport II

  • Uhrwerk:
    SW 290-1, Automatik; Version Mühle mit patentierter Spechthalsregulierung, Mühle-Rotor und charakteristischen Oberflächenveredelungen. Sekundenstopp. Datumschnellkorrektur. 38 h Gangreserve.
  • Gehäuse:
    Edelstahl geschliffen/poliert. Gewölbtes, doppelt entspiegeltes Saphirglas. Boden mit Sichtfenster. Verschraubte Krone. Ø 41,6 mm; H 12,8 mm. Wasserdicht bis 10 bar.
  • Band:
    Wasserfestes Leder-/Kautschukband mit Dornschließe aus Edelstahl. Bandstege verschraubt.
  • Zifferblatt:
    Farbe Schwarz. Applizierte Indizes. Zeiger und Stundenmarkierungen mit Super-LumiNova belegt
  • Preis:
    2.190,- Euro (Leder/Kautschukband)

 

Über die Mühle-Glashütte GmbH

Die Mühle-Glashütte GmbH entwickelt und fertigt hochwertige mechanische Armbanduhren, Schiffsuhrenanlagen und Marine­chronometer. Größten Wert legt das Glashütter Unternehmen dabei auf die sehr gute Ablesbarkeit und die Genauigkeit seiner Zeitmesser. Denn seit jeher steht der Name „Mühle“ für Präzision und das präzise Messen. Den Grundstein dafür legte Robert Mühle. 1869 gründete er in Glashütte einen Familienbetrieb, der präzise Messinstrumente für die heimische Uhrenindustrie herstellte. Die Ausrichtung des heutigen Unternehmens kristallisierte sich unter der Führung der vierten Familiengeneration heraus. Seit 1994 firmiert es unter dem Namen „Mühle-Glashütte GmbH nautische Instrumente und Feinmechanik“ und stattet Kreuzfahrtschiffe der AIDA-Flotte und Luxusyachten mit Schiffsuhrenanlagen und Chronometern aus. Dass sich die hier geforderten nautischen Tugenden – Präzision, Ablesbarkeit, Zuverlässigkeit – auch in den Mühle-Armbanduhren widerspiegeln, liegt Thilo Mühle besonders am Herzen. Mit ihm hat das Familienunternehmen einen Geschäftsführer aus der mittlerweile fünften Generation an seiner Spitze.

 

LINKS:

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.